Unser Senior Ringer Klaus Brüske fährt zur Weltmeisterschaft nach Loutraki in Griechenland und vertritt den ASV Heros Dortmund. Er bedankt sich für die Unterstützung und schreibt:
„Die Familie hat mich verabschiedet und mit einem Fitnesspacket und Sportkleidung unterstützt. Außerdem habe ich mit Robin und Peter Zimmermann, der als Trainer und Betreuer auch mit zur WM fährt, die Vorbereitung durchgeführt.
Die WM geht Montag los und ich starte in beiden Stilarten in 100 kg. Der schwerste Kampf ist schon gewonnen, die lange Vorbereitung unter Corona Bedingungen.
Geholfen haben der Verein und die Trainingspartner von Heros Dortmund auf dem langen nicht einfachen Weg.“
 
Alles Gute aus Dortmund wünschen die Vereinskameraden.
 
Der Vorstand
Heros Dortmund